• Verlassene Orte
  • Abandoned Places
NEWS FOTOS TOUR MODELS KAUFEN NEWSLETTER DARIA B IMPRESSUM AGB AUSSTELLUNGEN


info@verlasseneorteberlin.com

NEWS



VERLASSEN-VERGESSEN …. Ohne Zukunft?

DARIA B.  NEUE AUSSTELLUNG IN BERLIN

Von 03. März 2017 - bis 31. März 2017

 

Liebe Freunde des Verlassenen,

Daria B. hat am 03.03.17 ihre neue Fotoausstellung  „VERLASSEN - VERGESSEN …Ohne Zukunft? “  mit einer Vernissage eröffnet.

Wo: AUGUST BEBEL INSTITUT – Müllerstraße 163 – 13353 Berlin

 

ÖFFNUNGSZEITEN: 

MO - MI = 14.00 Uhr - 18.00 Uhr

DO = 17.00 Uhr - 19.00 Uhr

FR = 16.00 Uhr - 20.00 Uhr

 

FINISSAGE  31. März um 19.00 Uhr

 

Verlassene Orte Fotografie, Kunst, Tanz, Konferenzen und Führungen

Mehr Infos über das Programm, die Uhrzeiten und die Finissage werden Sie hier erhalten:

http://august-bebel-institut.de/programm/

 

 

 

 

 



LEIPZIG: VERLASSEN-VERGESSEN-VERGÖTTERT - DARIA B. AUSSTELLUNG

GALERIE SUED: Von 11. August  2016 - bis 17. September 2016 

„Verlassen –Vergessen - Vergöttert“ -  zwei Foto-Ausstellungen in Leipzig im Rahmen der „4. Tage der Industriekultur“. Das ist eine visuelle Reise durch interessante, geschichtsträchtige und verlassene Gebäude und Industriegebiete in Leipzig und in Deutschland. Zusätzlich, nach dem Erfolg letztes Jahres, werden von Daria B. gleichzeitig auch Fotoführungen in alten und prachtvollen Gebäuden, wie das Stadtbad Leipzig, angeboten, wo die Hälfte der Eintrittsgelder an dem Stadtbad gespendet werden. Auch weitere FotoWalks sind in diesem Zeitraum in Leipzig geplant.

Was? „Verlassen –Vergessen - Vergöttert“ Fotoausstellung von Daria B.

Wann? 11.08. - 17.09. , 10.00 - 18.00 Uhr

Wo? Galerie Süd, Karl-Liebknecht-Straße 84, 04275 Leipzig

OFFIZIELLE WEBSEITE www.verlasseneorteberlin.com

FACEBOOK www.facebook.com/verlasseneorteleipzig

 

 



VERLASSEN-VERGESSEN-VERGÖTTERT - DARIA B. NEUE AUSSTELLUNG

Von 06. März 2016 - bis 15. Mai 2016


Kommen Sie einfach mal vorbei und besuchen Sie uns in Berlin - Schöneweide. Eintritt frei.

Industrie Salon Schöneweide: Reinbeckstraße 9 - 12459 Berlin

VERNISSAGE 06.03.16 um 15.00 mit Daria B.

Fotografie, Kunst und Tanz Performance

Mehr Infos bekommen Sie hier:

http://industriesalon.de/de/veranstaltungen-3/467-fotoausstellung-vernissage-und-tanzperformance

 

 



Unsere nächsten Touren  und Fotoführungen werden erst ab Mitte Dezember und Weihnachtszeit weiter geführt werden. Sowie in Januar 2016.

Touren in Leipzig, Halle, Berlin und Brandenburg sind für Dezember geplant.

Vollständiges Programm wird bald auf unserer Webseite in der Sektion „News“ und unter jeder Locations herausgegeben.

Falls Sie wünschen, können wir Ihre hier angegebene Email Adresse zu unseren Nachrichten hinzufügen, damit Sie rechtzeitig alle unsere News erfahren können.

Stay Tuned ;-)



Von 12.09.15 bis 26.10.15

*** VERLÄNGERT MIT ALLEN MEINEN WERKEN ***
Kommen Sie einfach mal vorbei und besuchen Sie uns in Connewitz. Eintritt frei.

Galerie Sued: Karl-Liebknecht-Straße 84 - Leipzig

FINISSAGE MONTAG 26.10.15 um 19.00 mit Daria B.

************************************************************************************************

NÄCHSTE TERMINE IN OKTOBER:

FULL ACTION FOTOTOUR WOCHE IN OKTOBER !!!

 

SAMSTAG 24.10.15

FOTOWALKS IN LEIPZIG

Durch die besten, sensationellen verlassenen Industriegebiete von Leipzig

2 Std von 10.00Uhr bis 12.00Uhr FotoWalks in Leutsch

15 Euro pro Teilnehemer

Treffpunkt und genauere Adresse bekommen Sie an Ihre angegeben E-Mail Adresse 3-5 Tage vor Abreise.

Anmeldung mindesten 10 Tage im Voraus erforderlich unter: info[at]verlasseneorteberlin.com

 

SAMSTAG 24.10.15

FOTOWALKS IN LEIPZIG

Durch die besten sensationellen verlassenen Industriegebiete von Leipzig

2 Std von 14.00Uhr bis 16.00Uhr FotoWalks in Gohlis

15 Euro pro Teilnehemer

Treffpunkt und genauere Adresse bekommen Sie an Ihre angegeben E-Mail Adresse 3-5 Tage vor Abreise.

Anmeldung mindesten 10 Tage im Voraus erforderlich unter: info[at]verlasseneorteberlin.com

 

Buchen Sie die beide Fotowalks am Samstag 24.10.15 zusammen und Sie bezahlen für  Beide nur 25 Euro

 

Ob Sonne oder Regenwetter, wir Fotografieren ;-)

 

Hingucker: SONNTAG 25.10.15

FOTOTOUR STADTBAD LEIPZIG

4 Std voll Foto-Action in dem Stadtbad von 10.00 bis 14.00 für Profi Fotografen und Amateure geeignet.

Preis: 40 Euro pro Teilnehmer.

Fotografen können auch Models mitbringen. Die Models müssen aber wie die andere Teilnehmer die Tourgebühren bezahlen.

 

Am Anfang der Tour bekommen Sie viele geschichtliche Hintergrundinformationen über das Gelände: historische Deteils, Gegenwart und Pläne für die Zukunft.

 

FotoTour Beschreibung:

·         Empfangshalle

·         Frauenschwimmhalle im Jugendstil

·         Männerschwimmhalle (heute umgebaut) im Jugendstil

·         Sauna Bereiche für damalige erste Klasse im Maurischenstil

·         Sauna Bereiche für damalige zweite Klasse

·         + Keller mit Technik

·         + Das ehemalige Hundebad

 

  • Kein Vandalismus oder Graffitis. Nur die normale und faszinirenden Zeichen der Zeit und des     Verfalls
  • Während der Tour können Sie in dem Stadtbad frei bewegen
  • Am Anfang der Tour bekommen Sie viele geschichtliche Hintergrundinformationen über das Stadtbad: historische Deteils, Gegenwart, Pläne für die Zukunft und Engagement.
  • Tipp: zur Not Taschenlampe für den Keller mitbringen
  • Begrenzte Anzahl von Plätzen pro Tour

 

MONTAG 26.10.15

„Tag der verlassenen Orte Walk in HALLE (Saale)“

5 Stunden von 10.00Uhr bis 15.00Uhr

Fotowalks in 4 von der aktuell besten Lost Places in Halle (Saale)

45 Euro pro Teilnehmer.

Treffpunkt und genauere Adresse bekommen Sie an Ihre angegeben E-Mail Adresse 3-5 Tage vor Abreise.

Hier finden sie die Liste der Objekte:

http://www.verlasseneorteberlin.com/op_location.php?id=8541&album=201

http://www.verlasseneorteberlin.com/op_location.php?id=8350&album=199

http://www.verlasseneorteberlin.com/op_location.php?id=7210&album=184

http://www.verlasseneorteberlin.com/op_location.php?id=4861&album=150

 

 

MONTAG 26.10.15

FINISSAGE „VERLASSEN-VERGESSEN-VERGÖTERT“ – DARIA B. AUSSTELLUNG Verlängerung IN CONNEWITZ

Uhr 19.00

Karl-Liebknecht-Straße 84 - Leipzig

 

DIENSTAG 27.10.15

Individuelle FotoWalks.

Lassen Sie sich von unserer Daria B. durch Ihre beliebte Lost Places in LEIPZIG durchführen und deren Geschichte kennenzulernen.

 

MITTWOCH 28.10.15

DONNERSTAG 29.10.15

FREITAG 30.10.15

Individuelle FotoWalks.

Lassen Sie sich von unserer Daria B. durch Ihre beliebte Lost Places in BERLIN & BRANDENBURG führen und deren Geschichte kennenzulernen.

 

 

Futter-Fabrik am Rand Berlins – OKTOBER: bald die nächste Termine on-line !!!!

 Tour Inhalt:

5 Std (10:00 – 15:00) voll Foto-Action auf dem gesamten Areal dem ehemaligen Futterphosphatwerk mit ihren 15 Gebäuden und dem atemberaubendem Blick auf das Gelände, wo Sie sich frei bewegen können.

 

Fotografen können auch Models mitbringen. Die Models müssen aber wie die andere Teilnehmer die Tourgebühren bezahlen.

 

Am Anfang der Tour bekommen Sie viele geschichtliche Hintergrundinformationen über das Gelände: historische Deteils, Gegenwart und Pläne für die Zukunft.

 

Hinweis: Das gesamte Gelände ist überwacht, illegale Besucher, die auf das Gelände versuchen einzutreten, werden sofort rausgeschmissen und wegen Hausfriedensbruch bei der Polizei angezeigt.

 

Preis: 55 Euro pro Teilnehmer.

Anmeldung erforderlich unter: info [at] verlasseneorteberlin.com

FÜR ALLE ANGEBOTE ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN + KURZFRISTIGE ÄNDERUNGEN MÖGLICH

Für alle Angebote: Anmeldung erforderlich unter: info [at] verlasseneorteberlin.com



DARIA B. präsentiert:

ZWEI VERSCHIEDENE VERLASSENE ORTE BILDER AUSSSTELLUNG in Rahmen der Tage der Industriekultur LEIPZIG 2015

Endecken Sie die unbekannte Seite von Leipzig und Umgebung. 

WANN: 3. + 4. + 5. + 6. SEPTEMBER 2015

 

WO: STADTBAD LEIPZIG
Dauer der Ausstellung: 4 Tage + Führungen von Daria B. in Stadbad.
Eintritt: 10 Euro (Austellung + Führung 1,5 Std)
50% der Eintrittsgelder erhält das Stadtbad als Spende.
Adresse: Eutritzscher Str. 21, 04105 Leipzig
+
GALERIE SUED
Dauer der Ausstellung: 4 Tage
Eintritt frei
Adresse: Karl-Liebknecht-Straße 84, 04275 Leipzig


STADTBAD LEIPZIG

Donnerstag 03.09 = Ausstellung + Führungen

10.00 - 11.30 Uhr
14.00 - 15.30 Uhr
16.00 - 17.30 Uhr
 
Freitag 04.09 = Ausstellung + Führungen
14.00 - 15.30 Uhr
16.00 - 17.30 Uhr
18.00 - 19.30 Uhr
 
Samstag 05.09 = Austellung + Führungen
15.00 - 16.30 Uhr
17.00 - 18.30 Uhr
 
Sonntag 06.09 = Ausstellung + Führungen
13.00 - 14.30 Uhr
15.00 - 16.30 Uhr
17.00 - 18.30 Uhr

FÜR ANMELDUNG BITTE EINE EMAIL AN info@verlasseneorteberlin.com SCHREIBEN, MIT:

# Besucherdaten
--------------------------------------------------------------------------

Datum:
Uhrzeit:
Personenzahl:

Name und Nachname:

E-mail:

--------------------------------------------------------------------------

Werte Besucher hier ein paar wichtige Infos und Hinweise:

 - Während der Führungen + Ausstellung von Daria B. wird der Haupteingang nur 15 Minuten vor jede Tour geöffnet sein und dann, aus Sicherheitsgründen wieder geschlossen.

 - Treffpunkt: Haupteingang des Stadtbades, Eutritzscher Straße 21 – Leipzig

- Falls Sie später kommen sollten werden Sie deshalb den Haupteingang verschlossen vorfinden.

 - Bitte rufen Sie die Nummer, die an der Tür geschrieben ist, an. Oder am Besten bis zur nächsten Führung warten! ;-)

 - Ticketsverkauf: Bitte versuchen Sie den Eintritt möglichst passend zu bezahlen, das Wechseln großer Geldscheine ist unter Umständen problematisch. 

 - Bitte kein Essen und keine Getränke mit in das Stadtbad nehme

 - Wir bitten um Ihre Verständnis: aus Sicherheitsgründen (z.B. Treppen, kein Geländer am Schwimmbecken u.s.w.) ist der Einlass und die Teilnahme nur für Volljährige Personen möglich.

 - Vor Beginn der Führung müssen alle Besucher ein "Haftungsforumlar" lesen und unterschreiben, dieses dient einfach nur zu unserer rechtlichen Absicherung.

Ohne das ausgefüllte Formular ist keine Führung möglich.  

Wir freuen uns auf Ihren Besuch


GALERIE SUED

Donnerstag 03.09
10.00 - 18.00 Uhr

Freitag 04.09
10.00 - 18.00 Uhr
(10.00 - 12.00 auch Daria B. wird für die Besucher in der Galerie sein)

Samstag 05.09 
10.00 - 18.00 Uhr
(10.00 - 12.00 auch Daria B. wird für die Besucher in der Galerie sein)
 
Sonntag 06.09
10.00 - 18.00 Uhr

EXTRA:
Im Rahmen der "Tage der Industriekultir Leipzig" werden auch Rundgänge für Fotografen und Schwärmer für verlassene Orte in in Leipzig angeboten

WEITERE INFOS:
Für weitere Infos und Anmeldungen für die Führungen:

WWW.VERLASSENE-ORTE.BERLIN
+
INFO@VERLASSENEORTEBERLIN.COM

Das Program wird täglich aktualiziert.
Wir halten Sie auf dem Laufenden.

ZIELE DER AUSSTELLUNG: 
Durch die Ausstellung möchte Daria B. die Medien, die Bevölkerung und die Kommunen für die verlassenen Orte sensibilisieren um eventuell eine Restaurierung, Sanierung bzw. Nachnutzung der Gebäude zu bewirken. 

Daria B. möchte auch die Aufmerksamkeit für die Orte erregen um eine Zwischennutzung zu erwirken um Plünderungen, Vandalismus und Diebstahl einzudämmen und zu verhindern, gleichzeitig würde die Umgebung der Objekte auch aufgewertet. 

Alle Bilder, die in die zwei Ausstellungen zu sehen sind, sind Teil ihres Projektes "Schönheit gegen Verwahrlosung" Ein Projekt, das Fotografie, Tanz und Kunst mit verlassenen Orten mischt, mit dem Zweck diese Orte nicht in Vergessenheit geraten zu lassen. 

Durch Erkundungstouren, Kunst und Fotografie versucht sie eine Wiederinstandsetzung dieser Orte zu fördern.

Kommen Sie vorbei ;-)



FOTOS

Villa
Kirche
Villa
Schule
Jugend Club
Sportpalast
Grüne Ruinen
Kirche Ruine
Russische Kaserne
Kulturhaus
Kirche
Villa
Kircheruine
Kirche
Irrenanstalt - Gerätedepot
Irrenanstalt - Schule
Irrenanstalt - Archiv und...
Irrenanstalt -...
Fabrik
Silos
Diskothek
Kirche
Konsum
Villa
Altersheim
Thermalbad Hotel
Villa
Elitinternat
Industriekombinat
Kraftwerk
Turnhalle
Villa
Acquapark
Mälzerei
Ballhaus
Disko
Tanzlokal
Villa
Villa Ruine
Krankenhaus
Villa
Villa
Disko
Ballhaus
Parabolantennen
Ballhaus
Kinderferienlager
Badespaß
Kirche
Olympisches Dorf
Das Haus der Märchen
Villa
Mehrzweck-Gebäude
Villa
Villa
Betriebswerk
Kulturhaus
Hochhaus
Lokremise
Wasserturm
Heim
Ballhaus
Krankenhaus
Restaurant
Elite Internat
Disko
Schlößchen
Kühlhaus
Wasseraufbereitung
Textil Fabrik
Kulturhaus
Dingsbums
Fabrik
Villa
Produktionsanlage
Mehrzweck-Komplex
Brauerei
Kirche
Internatsschule
Irrenanstalt
Kinderheim
Villa
Kinderferienlager
Kirche
Kino
Krankenhauskomplex
DDR Tempel
Sanatorium auf der insel
Urbexina on Tour
Apocalyptica
Villa
Villa
Heilanstalt
Villa
Kinderkurheim
Kinder-Klinik
Bahnhof
Brauerei
Fabrik
Ziegelei
Irrenanstalt
Mühle
Flugplatz Gelände
Bunker
Alte Villa
Markthalle
Luxus Hotel
Produktionsanlage
Kinderferienlager
Reha
Zeche
Krankenhaus
Heilstätten
Haus
Sanatorium
Kirche
Fabrik Ruine
Justizvollzugsanstalt
Kinderferienlager
Kinderferienlager
Tanzpalast
Garten Anlage
Preventorium
Wellness Oase
Elite Wessi Hotel
Büros
DIE HEILSTÄTTEN - Männer...
Villa
DDR Elite Luxus Hotel
Fabrik
Depot
Wellnessbad
Fabrik
Krankenhaus
Rittergut
Kinderferienlager
Kraftwerk
Krankenhaus
Ddr Heim
Diskothek
Kinder Krankenhaus
Vergnügungspark
Freizeit Zentrum
Zementwerk
Tierversuchsanstalt
Kinderferienlager
Kinderferienlager
Kulturhaus
Kinderferienheim
Disko Fever
Disko-Kulturhaus
Krankenhaus
Schule
Flugzeugwerke
Praxis
Sporthalle
Veranstaltungsort
Bahnstrecke
Kirche
Kaserne
Büros
Werk
Erlebnisbad
Büros
Einkaufszentrum
Kinderferienlager
Bahnhof
Schloss
Fabrik
Bonnie's Heim
Kino
Bahnbetriebswerk
Villa
Fabrik
Kraftwerk
Kultur Palast
Lager
Schule
Heim
Kaserne und Kulturhaus
Lager-und-Bürokomplex
Fabrik
Chemie Fabrik
Kraftwerk
Motorplanung Fabrik
Kultur Palast
Schwimmhalle
Labor
Pflegeheim
Abhörstation
Schloss
Schwimmbad
Jugendstilvilla
Kulturhaus
Schwerindustrie
Krematorium
Vollzugsanstalt
Hotel Ruine
Industriegelände
Kur Hotel
Kur Hotel
Zapfsäulen
Landgut
Schloss
Rehab Hotel
Werk I + Werk II
Werk
Lehranstalt
Fuchsi Haus
Fabrik
Fabrik
Berufsschule
Techno Tempel
Getreidespeicher
Fabrik
Werk
Produktionsanlage
Kloster
Mühle
Fabrik
Kirche
Elektrochemie Fabrik
Thermalbad
Industriekombinat
Fabrik
Druckerei
STADTBAD
Dorfkapelle
Garnisonslazarett
Heeresversuchsanstalt
Bahnstellwerk
Getreide Silo
Psychiatrische Klinik
Produktionsanlage
Amt
Hotel, School and more....
DIE HEILSTÄTTEN - Das...
DDR Hotel
Altersheim
DDR Hotel
Wasserwerk
Erholungsheim im Wald
Fabrik Komplex
Fabrikhalle
Fabrik
Landwirtschaftliches Landgut...
Die Kirche und das...
Grand Hotel
Mühle
Motel
Kinderferienlager
Munitionsdepot
Fliesen Fabrik
IRRENANSTALT F. ABTG.
Irrenanstalt M. Abtg.
Luxus Resort
Villa
Bahnhof
Multiplex
Ruinen am Berg
Industriekombinat
Brennerei
Thermalbad
Verwaltungsgebäude
Thermalquelle
Krankenhaus
Villa
Krankenhauskomplex
Ruinenvilla
5 Sterne Hotel
Plattenbauten
Fabrik
Forschung Abtg.
Bahnhof
Fabrik
RAW Gelände
Restaurant
BMH
Fabrik
Lazarett
Schule
Bahnhofsgelände
VEB Kombinat
Fabrik
Sportverein in der Brauerei
Klinik
Heilanstalten
DIE HEILSTÄTTEN - Männer...
Krankenhaus
Krankenhaus
DIE HEILSTÄTTEN - Badehaus...
DIE HEILSTÄTTEN - Männer...
Kaserne
HAUS
Kommandantenhaus
NAZI-RUSSEN KASERNE
Kulturhaus
DIE HEILSTÄTTEN - F....
Krankenhaus
Kinderkurheim
Fabrik
Getreidespeicher
Flugplatz Gelände
Rotes Kreuz Schule
Lazarett
landwirtschaftliches Landgut
Kaserne
Fabrik
Flugplatz
Kulturhaus
Werksgelände
Freibad
Industrie Gebiet
Kulturhaus
Das maurische Landgut
Landgut
Krankenhaus
Militärische Anlage
Die Heilstätten -...
Fabrik
Brauerei
Flugplatz Gelände
Schule
Industriegebiet 4. Halle
Die Heilstätten - Bäckerei
Fabrik
Industriegebiet 1. 2. 3....
Fabrik
Studentenheim
Tanzlokal
Hallenbad
privates Haus
Krankenhaus
Russische Kaserne
Lungenheilstätten
Irrenanstalt
Disco Dancing
Krankenhaus
Bunkeranlage tief im Wald
Fabrik
Krankenhaus
Russische Kaserne
Irrenanstalt
DIE HEILSTÄTTEN -...
Das maurische Schloß
Unvollständiger Betonklotz
DIE HEILSTÄTTEN - Frauen...
Fabrik
Die Heilstätten - Chirurgie
Die Heilstätten - Labor
Lungenkrankenhaus
Die Heilstätten -...
Die Heilstätten -...
Die Heilstätten - Küche...
Sowjetische Militäranlage
Unterwegs in E.
Alte Kegelbahn
KdF - Urlaubsanstalten
Erholungsheim
Schule
Freibad
Konsum Backwarenkombinat
Shopping Mall
Fitness Paradies

Entdecken Sie die dunkele und unbekannte Seite Berlins, Brandenburgs und Ost Deutschlands

Das ist eine Webseite für diejenige die das Schönes noch sehen können, wo die Mehrheit dagegen nur Trümmer und Schmutzigkeit sieht….

Unser Ziel ist, dass die Leute an dieser wunderbaren Reise teilnehmen: Leute die mit ihrer Einbildungskraft und Sensibilität, nur bei Schließen ihrer Augen, auch wenn es nur für wenige Augenblicken, fähig sind, diese Orten zu sehen wie sie waren.

Diese Webseite ist einen Versuch, die vergangene Geschichte und ihre Bewahrung durch die Erzählung wiederzuentdecken, wovon diese Orte bedeuten….

Geschichte von Orten, wo verschiedene Regimen und historischen Epochen die aufeinander folgten und wo sich Generationen von Leuten, die da gearbeitet, gelebt, studiert haben oder da eingeliefert worden waren … Orte, wo man geackert, gelitten, gejubelt hatte, Orte von Hoffnung, die noch ihre Geschichte zu  erzählen haben… obwohl  es heute nur alte abgekratzte Mauer, grüne Kletterpflanzen und ohrenbetäubende Stille übriggeblieben sind.

Eine Webseite für diejenige, die fähig sind, sich vor architektonischen Schönheiten, Erbe der Gemeinde aufzuregen. Jene Orte, die jetzt von dem Fließen der Zeit, von der Witterung, von der Vergessenheit der Menschen aufgerieben sind, wie auch von der Lässigkeit einer Gesellschaft,  die viel zu oft beschäftig ist um falschen Mythen zu folgen.

Lassen Sie sich von dieser Reise, durch die Besten sensationellen und atemberaubenden Zielen rund um Berlin, Brandenburg und Ost-Deutschland verführen… 


Tour

Lassen Sie sich von dieser Reise, durch die Besten sensationellen und atemberaubenden Zielen rund um Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen Anhalt und Ost-Deutschland verführen… 

Wir bieten FOTO-TOURS auch mit Model-Service oder FOTO-WALKS an.

Mehr Infos darüber in der Sektion "Locations".

************************************************************************

Wir bieten FOTO-TOURS oder FOTO-WALKS auch mit Model-Service an.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen zwei verschiedene Arten von “Service” anbieten!

 

Was eine Foto-Tour ist und was inbegriffen ist.

Bei der Foto-Tour handelt es sich um eine fotografische Reise in verlassenen Geländen und deren Gebäuden mit Genehmigung um Fotos zu machen

Während der Tour wird auch die Geschichte des Ortes erzählt.

Die Touren dauern zwischen 4 und 6 Std.

Auf Wünsch wird auch das Model-Service angeboten.

Eventuelle Reisekosten sind in dem Paket nicht inbegriffen und jeder Teilnehmer muss die selbst besorgen und bezahlen.

 

Was eine Foto-Walk ist und was inbegriffen ist.

Bei der Foto-Walk handelt es sich um eine fotografische Reise durch verlassene Orte, wo die Teilnehmer, nach der Erzählung der Geschichte des Objektes, sich frei bewegen können und Fotos zu machen.

Die Walks dauern zwischen 2 und 3 Std. Kann man mehrere Walks an einem Tag ausführen.

Eventuelle Reisekosten sind in dem Paket nicht inbegriffen und jeder Teilnehmer muss die selbst besorgen und bezahlen.

UM MEHR INFO ÜBER PRIVATE FÜHRUNGEN ZU BEKOMMEN ODER ZU BUCHEN, SCHREIBEN SIE UNS EINFACH EINE EMAIL:

 

FOTO-TOUR oder FOTO-WALKS Bestellablauf

1.      FotoTour oder individuelle/Gruppe FotoWalks aus unserer Liste wählen. Das Sortiment wird immer aktualisiert.

2.      Email an  info[at]verlasseneorteberlin.com schreiben mit folgenden, vollständigen Daten (kopieren und hinzufügen):

# Teilnehmerdaten
----------------------

Datum: 
Name der Tour: 
Personenzahl:

Name und Nachname: (für jeden Teilnehmer)

E-mail Kontakt:

*** Falls Sie eine Rechnung brauchen, bitte geben Sie auch ihre vollständige Adresse an.

3.      Bezahlung per (Online)Überweisung (supersicher Bezahlungsmethode mit nachvollziehbare Zahlung) mindestens 10 Tage im voraus vor dem Datum der geplanten Tour. (Die Zahlung in Bar vor Ort ist leider nicht möglich)

4.       Nach Abschluss des Bestellvorgangs bekommen Sie eine Bestellbestätigung. Treffpunkt und genauere Adresse bekommen Sie an Ihre angegeben E-Mail Adresse 3-5 Tage vor Abreise.

5.      Wenn die Zahlung auf dem Konto eingegangen ist  zusammen mit der Bestätigung, werden Sie per Email sofort eine Rechnung bekommen (falls Sie das wünschen)

6.      Mit Ihre Bestellung akzeptieren Sie alle AGB's und die Datenschutzbestimmungen, die in der Webseite an der Sektion „AGB“ zu lesen sind.

 

FÜR ALLE ANGEBOTE, ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN + KURZFRISTIGE ÄNDERUNGEN MÖGLICH !

Bei weitere Fragen  schreiben Sie uns unter info[at]verlasseneorteberlin.com an.

Die Teilnahme an allen unseren Touren ist nur für Volljährige möglich.

Für alle Angebote: Anmeldung erforderlich unter: info [at] verlasseneorteberlin.com

 

Um die Bauwerke zu schutzen werde ich grundsätzlich in der Webseite und nach Anfrage keine Adresse bekannt geben. Deshalb nenne ich die Locations gelegentlich mit Fantasienamen.

Die historischen Informationen, Geschichte und Anekdoten, die während der Touren erzählen werden, sind die Ergebnisse sorgfältiger Recherchen und Dokumentationen.


Model

Model: Projekt „Schönheit gegen Verwahrlosung“

 

Verlassene Orte sind für mich nicht nur Fotografie sondern es geht auch um soziale Aspekte. Daher mein Engagement und mein Gesamtprojekt Schönheit gegen Verwahrlosung“. Hier geht es um ein Mix von Fotografie, Kunst, Tanz, mit der Absicht, diese verlassenen Orte nicht in Vergessenheit geraten zu lassen.

Ich bringe die Urbex-Idee mit Model-Fotoshootings zusammen. Als Model verbinde ich mich seelisch mit den verlassenen Orten. So bringe ich den Orten die Schönheit wieder und belebe sie mit meinem Styling und meiner Kunst. Als Urbex-Fotografin und Künstlerin habe ich ein großes Angebot an verlassenen Orten, wo die Shottings stattfinden können.

 

Was biete ich an:

Model Fotoshooting

Pole-Dance Fotoshooting

Einzel-und Doppelbuchung Model= 1 ½ Stunden= 100 €

Gruppenbuchung Model (ab 3 Personen) = 1 ½ Stunden= 70 € pro Person

an verlassenen Orten im Tarifbereich Berlin und Umgebung. Alle entfernteren Orte auf Vereinbarung.

 

Pole-Dance-Buchung ab 250 € und auf Absprache

 

Diese Bilder zeigen Ihnen, wie Ihr Fotoshooting ausschauen kann. Sie wurden von anderen Fotografen bei meinen Model- und Pole-Dance Fotoshootings an verlassenen Orten gemacht.

 

UM DARIA FÜR FOTOSHOOTING ZU BUCHEN, SCHREIBEN SIE MIR EINE EMAIL:

info[at]verlasseneorteberlin.com

ODER PER KONTAKTFORMULAR

 


Shop

FOTOBUCH -- BILDER -- WANDKALENDER

Möchten Sie das Fotobuch »Verlassen – Vergessen - Vergöttert: Berlin« oder die Bilder oder den Fotokalender von Daria B. für zu Hause, für Ihr Büro oder als Geschenk kaufen?

 

BILDER

Beispiel für ein Standardprodukt: 70 x 50 cm (Sonderpreis - Angebot nur für März 2017 = 100 Euro) oder 35 x 50 cm (Sonderpreis - Angebot nur für März 2017 = 85 Euro) auf einer Hartschaumplatte von 3mm geruckt. Ohne Rahmen. Versand 10,- €. Direktverkauf in Friedrichshain. Ab sofort lieferbar. Jedes Bild der limitierten Edition ist von der Künstlerin persönlich signiert.

Möchten Sie andere Bilder aus meiner Galerie, die nicht hier auf der Liste aufgeführt sind? Wir drucken sie für Sie ab 3 Exemplaren.

Tätigen Sie Ihre Bestellung einfach per E-mail an: info [at] verlasseneorteberlin.com

Bitte klicken Sie auf die einzelnen Bilder für eine deteilirte Beschreibung.

Bis 3 Bilder: Porto 15,- Euro pauschal Versand und wir liefern sie direkt zu Ihre Adresse.

Bezahlung per Überweisung.

 

FOTOBUCH

30,- Euro plus 8,- Euro Versandkosten oder Abholung in Friedrichshain

 

KALENDER 

Die Kalender fangen mit dem Monat März 2017 an und enden mit dem Februar 2018 – Seid original! ;) Infos:A3 Wandkalender 30 x 45 cm (vertikal) – 12 Monate – 22,- Euro, Versand 6,- Euro oder Abholung in Friedrichshain. Ab sofort lieferbar.

Eine große Bilderauswahl oder die Möglichkeit von maßgeschneiderten Lösungen finden Sie auf meiner Homepage www.verlasseneorteberlin.com unter »Kaufen«. Anfragen bitte unter info[at]verlasseneorteberlin.com

 

 


DARIA B



Daria B. „Verlassen –Vergessen - Vergöttert“

 

Ich heiße Daria B. Ich habe schon als Kind fotografiert. Bis heute hat mich diese Leidenschaft nicht mehr losgelassen. Ich fotografiere vor allem verlassene Orte, weil sie mein Lieblingsmodell und Thema meiner Urbex-Fotografie sind.

Ich liebe alles, was alternativ, nicht konventionell und nicht gewöhnlich ist.

Was ist Urbex? Diese Abkürzung steht für Urban Exploration (deutsch: Stadterkundung). Gemeint ist das Entdecken und Bewahren von historischen Orten durch Recherche und Fotografie. Ich bin eine Urbexerin und setze mich zusammen mit anderen Urbexern aktiv für Schutz und Erhalt von alten, geschichtsträchtigen und wertvollen Gebäuden ein. Auch mit dem Zweck, die Geschichte dieser Orte für die nächsten Generationen wieder ins Licht zu bringen.

Verlassene Orte faszinieren mich. Sie geben eine innere Ruhe, und sie lenken von der hektischen Welt ab. Ich fühle mich total wohl an Orten, wo ich mit dem Wind, dem Staub und der Ruine allein ein kann. Eine abgekratzte Mauer oder ein verfallenes Treppenhaus kann mich so faszinieren, wie andere Menschen ein Bild von Max Liebermann oder Van Gogh… Das möchte ich durch meine Fotografie weitergeben.

Verlassene Orte sind für mich nicht nur Fotografie sondern es geht auch um soziale Aspekte. Daher mein Engagement und mein Gesamtprojekt Schönheit gegen Verwahrlosung“. Hier geht es um ein Mix von Fotografie, Kunst, Tanz, mit der Absicht, diese verlassenen Orte nicht in Vergessenheit geraten zu lassen.

Mit einer alternativen Zwischennutzung – durch Erkundungstouren, Kunst, Events, Fotografie und die Sensibilisierung der Behörden und Menschen – kämpfe ich für die Wiederinstandsetzung dieser Orte. Dazu gehören auch meine Ausstellungen unter dem Titel: „Verlassen –Vergessen - Vergöttert“ die ich seit mehreren Jahren durchführe.

In der 4teiligen Video-Dokumentation von „Scope Berlin“ (Sommer 2016) über „Lost Places“ in Berlin kann man mich bei meiner „Arbeit“ als Ubexerin sehen. Siehe meinen You-Tube Kanal: DARIA B. VERLASSENE ORTE BERLIN

Zusätzlich, da ich auch Akrobatiktänzerin bin, verbinde ich diese Kunst mit verlassenen Orten. Im August 2014 berichtete die BILD-Zeitung über diese Aktivitäten.

Zu meinen Projekten gehört auch ein Vereinsprojekt zur Zwischennutzung verlassener Gebäude. Die Projekte des Vereins sollen über Crowdfunding realisiert werden.

Die Zwischennutzung soll ermöglichen:

- Ateliers und Ausstellungsräume für unbekannte Künstler

  • Treffpunkt für Menschen (Senioren, Kinder, Familien)

  • ein alternatives Tierheim

Für Interesse an der Kauf meiner Bilder oder an der Unterstützung von meiner Projekte, bitte nehmen sie mit mir Kontakt unter info[at]verlasseneorteberlin.com

PRESSE:

BERLINER KURIER 18.03.17

http://www.berliner-kurier.de/berlin/kiez---stadt/moderne-entdeckerin-aufgenommen-in-ruinen-26213438

 



Feste Schuhe, eine Taschenlampe, ein kleines Erste-Hilfe Set und alles Nötige zum fotografieren. Zum Beispiel Reserve-Akkus, Stativ, Blitzgeräte u.s.w. Ein wenig Proviant kann auf einer längeren Tour auch nicht schaden. Wir erwarten, dass jeder Teilnehmer unserer Touren seinen Kopf benutzt und sich auf keinen Fall leichtsinnig verhält. Respekt vor fremden Gebäuden und Orten ist bei uns Pflicht und dies erwarten wir auch von Ihnen.



Ich danke allen für ihre finanzielle Unterstützung die mithelfen, meine Projekte zu realisieren.

Sind Sie dabei?
Für Spende Email schreiben an: info [at] verlasseneorteberlin.com 


IMPRESSUM AGB

Einverständniserklärung und Haftungsausschluss für unsere Führungen und Fototouren oder Fotowalks

Haftungsausschluss

Die Teilnahme an Führungen und Fototouren, sowie an Fotowalks erfolgt auf eigene Gefahr. Jeder Nutzer trägt die alleinige zivil- und strafrechtliche Verantwortung für alle von ihm verursachten Schäden und Unfällen. Die Nutzer erklären den Verzicht auf Ansprüche jeder Art für Schäden, die im Zusammenhang mit den Führungen und Fototouren oder Fotowalks entstehen.

Alle Führungen und Fototouren finden ausschließlich auf privatem Gelände statt. Die Fotowaks finden auf öffentlichem Gelände statt. Interessante private  / nicht öffentliche Gebäude und Anlagen werden nur von öffentlichem Gelände aus gezeigt. Das Betreten von nicht öffentlichem Gelände ist ausdrücklich verboten. Unsere Führer sowie unsere Mitarbeiter sind in jedem Fall frei von jeder Verantwortung und Haftung.

Der Haftungsausschluss wird mit der Unterschrift ein Formular (das von Ort gegeben wird) wirksam. Er gilt für Ansprüche aus jeglichem Rechtsgrund für Schadensersatzansprüche aus vertraglicher als auch außervertraglicher Haftung und auch für Ansprüche aus unerlaubter Handlung.

Der Teilnehmer wurde ausdrücklich darauf hingewiesen, dass er für alle seine Handlungen selbst verantwortlich ist.

AGB

1.

Bestellung

Die Touren (Fototouren oder Walks) von “Verlassene-orte.berlin” werden nur per EMAIL bestellt.

Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung mit zusätzlichen Infos erfolgt durch eine E-Mail an der Adresse, dass Sie uns geschrieben haben. Mit unserer Email ist der Kaufvertrag zustande gekommen. Für „wie eine Buchung zu machen“ bitte lesen Sie auch unsere Sektion: „Tour Buchen“

2.

Informationen zu der gebuchten Tour

Konkrete Teilnehmerunterlagen zur Veranstaltung (wo sie nötig und noch nicht bekannt sind: z.B. Anreise-Hinweise, Informationen zum Treffpunkt, evtl. Gelände oder Gebäudepläne) erhalten Sie spätestens 3 Tage vor dem Termin.

3.

Zahlung und Fälligkeiten

Die Bezahlung ist nur per "Überweisung", so überweisen Sie uns bitte den fälligen Betrag innerhalb von 2 Wochen bevor der Event stattfinden wird. Die Bezahlung einer Bestellung erfolgt nach Bestellbestätigung.

4.

Rücktritt durch den Teilnehmer

Ein schriftlicher Rücktritt von einem gebuchtem Tour ist bis 10 Werktage vor Tourbeginn kostenlos. Ab dem 9. Tag vor Veranstaltungsbeginn ist auch möglich aber es gibt eine Aufwandspauschale in Höhe von 10 € pro Person an. Ab dem 5. Tag vor Tourbeginn oder bei Nicht-Antritt beträgt die Gebühr dann 100% der Teilnahmegebühr. Eine Stornierung eines gebuchten Termins ist nicht möglich. 
Der Rücktritt muss schriftlich per E-Mail: info[at]verlasseneorteberlin.com eingehen. Wichtig ist das Email-Eingangsdatum. Selbstverständlich können Sie auch einen Ersatzteilnehmer stellen.

5.

Rücktritt durch Veranstalter oder Terminänderungen

Bei Witterung, Zwischenfälle oder bei Besonderheiten vor Ort kann das Verlassene-Orte.Berlin Team vom Vertrag zurücktreten und die Veranstaltung absagen. Muss eine Tour abgesagt werden, erstatten wir umgehend die bereits bezahlten Teilnahmegebühren vollständig zurück.

Wir behalten uns das Recht vor unser Angebot und unsere Nutzungsbedingungen jederzeit, ohne Angabe von Gründen zu ändern. Änderungen werden Ihnen rechtzeitig auf der Webseite oder per Email bekannt gegeben. Bitte die Programmänderungen beobachten.

6.

Haftung

Wenn TeilnehmerInnen Zubehörteile mitbringen, haften diese für Schäden. Bei Unfällen während der An- und Abreise haftet der Teilnehmer selbst. 
Das Betreten der Gelände und der Gebäude erfolgt auf eigene Gefahr. Der Teilnehmer verpflichtet sich, den Anweisungen und gegebenfalls Verboten zum Betreten von Teilflächen/Gebäudeteilen Folge zu leisten. Bei Unfällen oder Verletzungen übernimmt das Team von “Verlassene-orte.berlin“ keine Haftung. 


Mit der Anmeldung akzeptiert der Teilnehmer diese Bedingungen. 
 

COPYRIGHT

NUTZUNGSRECHT AN DEN INHALTEN

 Die Webseiten, ihre Inhalte, Gestaltung und Struktur unterliegen urheber-, marken- und wettbewerbsrechtlichen Schutzrechten. Urheberrechtshinweise und Markenbezeichnungen dürfen weder verändert noch beseitigt werden. Eine Vervielfältigung, Verbreitung, Bereithaltung zum Abruf oder Online-Zugänglichmachung (Übernahme in andere Webseiten) dieser Webseiten, des Layouts der Webseiten, ihrer Inhalte (Texte, Bilder, Programme) ganz oder teilweise, in veränderter oder unveränderter Form ist unzulässig

 

DATENSCHUTZ

Sofern Sie uns persönliche Daten mitteilen, werden wir diese entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen nur zu dem im Zusammenhang mit der Datenangabe stehenden Zweck verwenden und vertraulich behandeln.

 

LINKS UND FRAMES

Den Inhalt fremder Webseiten, auf die aus den Webseiten von Verlassene-Orte.Berlin heraus verwiesen wird, macht sich der Inhaber von Verlassene-Orte.Berlin nicht zu eigen. Er kann keine Verantwortung für den Inhalt der verlinkten Seiten übernehmen, insbesondere nicht für Änderungen der Seiten, die nach dem Setzen des Links erfolgt sind.

Deep-Links von fremden Webseiten auf Unterseiten und Unterverzeichnisse von Verlassene-Orte.Berlin sind nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung des Inhabers von Verlassene-Orte.Berlin zulässig. Die Einbindung von Webseiten von Verlassene-Orte.Berlin in eine Rahmenstruktur fremder Webseiten ist nur nach vorheriger Zustimmung des Inhabers von Verlassene-Orte.Berlin zulässig.

 BILDERECHTE

Alle Bildrechte liegen bei Verlassene-Orte.Berlin. Eine Verwendung ohne ausdrückliche Zustimmung ist nicht gestattet.

Inhaberin: Daria B.
Hausburgstr.154
10249 Berlin
E-mail info(at)verlasseneorteberlin.com


AUSSTELLUNGEN

03.03.17 bis 31.03.17 „Verlassen – Vergessen – Ohne Zukunft?“ Fotoausstellung + Führungen + Konferenzen zum Thema, August Bebel Institut, Berlin

 

11.08.16 bis 14.08.16. „Verlassen –Vergessen - Vergöttert“ Fotoausstellung + Führungen in dem alten Stadtbad Leipzig. Im Rahmen der „4. Tage der Industrie Kultur“

11.08.16 bis 17.09.16. „Verlassen –Vergessen - Vergöttert“ , Galerie Sued, Leipzig. Im Rahmen der „4. Tage der Industrie Kultur“

05.03.16  bis 15.05.16 „Verlassene Orte Berlin und Umgebung“, IndustrieSalon Schöneweide

03.09.15 bis 06.09.15. „Verlassen –Vergessen - Vergöttert“ Fotoausstellung + Führungen in dem alten Stadtbad Leipzig. Im Rahmen der „3. Tage der Industrie Kultur“

03.09.15 bis 26.10.15. „Verlassen –Vergessen - Vergöttert“ , Galerie Sued, Leipzig. Im Rahmen der „3. Tage der Industrie Kultur“

Ich bin regelmäßig mit zwei Ausstellungen auf den „Tagen der Industrie Kultur“ vertreten.


Contacts

NEWSLETTERS – SERVICE



Abbonieren Sie konstenlos und unverbindlich unseren Newsletter-Service um alle Neuheit über Termine, Fotoführungen, Walks und Ausstellungen sofort zu erfahren!

Melden Sie mit einer Email an: info [at] verlasseneorteberlin.com

Send a request with form or info@verlasseneorteberlin.com